Die Ursache ist noch unklar

Unfall: Mann kracht in Neckarsulm gegen Ampel

+
Der Ampelmast stoppte die Fahrt des Audi-Lenkers.
  • schließen

Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Audi.

Und schon wieder hat es gestern Abend in der Region gekracht! Für einen Audi-Fahrer endete seine Fahrt in Neckarsulm gegen 21 Uhr an einer Ampel.

Neckarsulm: Mann verliert bei Unfall Kontrolle über sein Auto

Der Mann hatte aus bislang noch völlig unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Ampelmast. Die sofort anrückenden Kräfte von DRK, Feuerwehr und Polizei konnten den Mann aus seiner misslichen Lage befreien und nahmen auslaufenden Kraftstoff auf.

Der Unfallverursacher wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Während der Unfallaufnahme und der Fahrzeug-Bergung kam es an der Unfallstelle zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant

Einbruch-Versuch im Heilbronner Winterdorf! Wer kennt diese beiden Männer?

Tag des Notrufs: Heilbronner Feuerwehr morgen bei ganz besonderer Aktion dabei

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare