Mehr Infos folgen

Schwerer Unfall auf B290! Motorradfahrer verletzt

+
Bei Lauda-Königshofen hat es einen schlimmen Unfall gegeben.
  • schließen

Bei Lauda-Königshofen hat es einen schlimmen Unfall gegeben.

Noch endgültig geklärt werden muss, warum ein 30-jähriger Suzukifahrer am Donnerstag gegen 18.00 Uhr auf der B 290 stürzte. Er war mit seinem Motorrad in Richtung Bad Mergentheim unterwegs, als ein vor ihm fahrendes Fahrzeug bremsen musste. Vermutlich durch eine von dem Kradfahrer eingeleitete Notbremsung überschlug sich die Maschine. Hierbei wurden der Fahrer schwer und seine 32-jährige Sozia leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Mehr Polizei-News

Unfall auf A81: Mehrere Kinder schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare