20.000 Euro Sachschaden

Unfall auf A81: Vier Autos und ein kleines Wunder

+
Vier Autos waren in den Unfall auf der A81 bei Tauberbischofsheim verwickelt. Verletzte gab es keine! (Symbolbild)
  • schließen

Auf der A81 kam es zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen bei Tauberbischofsheim.

Nicht eins, nicht zwei, nicht drei... Nein, gleich vier Fahrzeuge waren am Mittwochmorgen auf der A81 in einen Unfall verwickelt! Dazu kam es auf der A81 zwischen der bayrischen Landesgrenze und Tauberbischofsheim.  Was ist passiert? Ein Opel-Fahrer fuhr auf einen Peugeot auf, der gerade einen Lastwagen überholen wollte und auf die linke Spur wechselte. Dadurch wurde der Opel nach links in die Mittelleitplanke und der Peugeot auf den Standstreifen gedrängt.

20.000 Euro Schaden bei Unfall auf A81

Eine dahinter fahrende BMW-Fahrerin konnte den Unfallfahrzeugen auf der A81 zunächst noch ausweichen, wurde aber dann dennoch zur Unfallbeteiligten. Das lag am Fahrer eines dahinter fahrenden VW-Transporters, der die Situation wohl zu spät erkannt hat und den Opel sowie den BMW streifte. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Der Opel, der Peugeot sowie der VW-Bus mussten von der A81 abgeschleppt werden. Das Gute: Verletzt wurde niemand!

Auch interessant

Üble Belästigung? Frau flüchtet in Supermarkt, Töter bestreitet alles

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare