Rund 150 000 Euro Schaden

Feuer zerstört Dachstuhl: Bewohner können sich retten

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6
  • schließen

Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.

Ein Feuer hat in Spiegelberg den Dachstuhl eines Wohnhauses zerstört und einen Schaden von rund 150 000 Euro angerichtet. Fünf Bewohner hatten die Flammen rechtzeitig bemerkt und konnten sich in Sicherheit bringen, wie ein Sprecher der Polizei in Aalen am Sonntag mitteilte. 

Wie es zu dem Brand am frühen Sonntagmorgen in Spiegelberg kam, ist demnach noch unklar. Das Haus sei nicht mehr bewohnbar, hieß es von der Polizei. Die Feuerwehr war bis zum Vormittag mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Auch interessant

Alle Polizei-News gibt es hier. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare