80.000 Euro Schaden

Frontal-Crash! Drei Erwachsene und ein Kind verletzt

+
Symbolbild
  • schließen

Bei einem Frontal-Crash auf einer Landstraße bei Kreßberg wurden vier Personen verletzt.

Bei einem Unfall zwischen zwei Autos auf einer Landstraße bei Kreßberg im Kreis Schwäbisch Hall sind drei Erwachsene und ein Kind schwer verletzt worden. Aber wie kam es dazu? 

Kreßberg: Auto gerät in Gegenverkehr - vier Verletzte

Ein 21-jähriger Autofahrer war am Samstag in einer leichten Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten und frontal gegen ein entgegenkommendes Auto gekracht. Der Unfallverursacher und seine 19-jährige Mitfahrerin sowie der 47-jährige Fahrer des zweiten Autos und sein zwölf Jahre alter Beifahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie aus den Autos. Zwei Rettungshubschrauber flogen das Kind und den 21-Jährigen nach Angaben der Polizei in ein Krankenhaus. Die anderen Beteiligten wurden mit einem Krankenwagen transportiert. Es entstand ein Schaden von rund 80.000 Euro.

Mehr Polizei-News

Motorrad-Unfall! Zwei Personen schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare