Marihuana und Ecstasy

Drogen in der Bauchtasche! Junger Mann wird aggressiv 

+
Der aggressive junge Mann hatte unter anderem Marihuana dabei. (Symbolbild)
  • schließen

Ein junger Mann war wohl im Drogenrausch und wurde in Schluchtern aggressiv - auch gegenüber der Polizei.

Und das am Nachmittag! unfassbar wie ein Mann in Schluchtern reagierte. Er wurde immer aggressiver und trat sogar gegen das Auto einer 28-Jährigen, die gerade an der Stadtbahnhaltestelle "Badener Straße" in Schluchtern wartete. Die  Als die Frau wegfahren wollte, sprang er mehrfach vor das Auto, um sie daran zu hindern. Einen Mann, der zu Hilfe kam, stieß er zur Seite. 

Erst gesprächsbereit, dann aggressiv gegenüber der Polizei

Aber: Dann rückte die Polizei mit drei Streifen an. Interessanterweise forderte der 23-Jährige zunächst selbst, sofort zur "Polizeistation" gebracht zu werden, um zu reden. Als die Beamten bemerkten, dass er in der einen Hand eine kleine Menge Marihuana festhielt und sie dann in seiner Bauchtasche noch mehr Marihuana und einige Ecstacytabletten fanden, war er plötzlich nicht mehr gesprächsbereit. Seine Stimmung schlug um und er reagierte aggressiv. Nachdem es gelang, ihm Handschließen anzulegen, wurde er zum Polizeirevier gebracht. Ein Test ergab, dass der 23-Jährige selbst Rauschgift konsumiert hatte.

Auch interessant

Trickbetrüger entlarvt: Heilbronner Polizei schnappt falschen Polizisten

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare