Skier waren geklaut

Kurioses Ebay-Angebot ruft Polizei auf den Plan

+
Symbolbild
  • schließen

Ein junger Mann stellte auf Ebay eine Anzeige online. Statt Geld erwartete ihn die Polizei.

Was für ein Zufall! Ein zunächst Unbekannter entwendete Mitte Januar 2019 in Österreich vor einer Apres-Skibar ein Paar Ski. Der im bayrischen Forchheim wohnende Geschädigte erstattete noch vor Ort bei der zuständigen Polizei Anzeige. Soweit so gut, dass es so schnell geht, hätte er aber wohl nicht gedacht! Denn: Am 31. Januar recherchierte der Forchheimer auf der Internetseite Ebay-Kleinanzeigen und fand dort ein Angebot mit SEINEN Skiern. Das konnte er eindeutig identifizieren. 

Unbekannter stellt geklaute Skier auf Ebay

Diese wurden von einem zunächst Unbekannten für 250 Euro angeboten. Der Geschädigte schrieb den Anbieter an und zeigte Interesse am "Erwerb" der Skier. In der Folge gelang es den zuständigen Sachbearbeitern des Polizeireviers auf dieser Basis den Kontakt zu dem Verkäufer aufzunehmen. Hierbei konnten die Beamten den Namen des Tatverdächtigen ermitteln und einen Übergabeort für den "Ankauf" der gestohlenen Skier vereinbaren. 

Täter wird von Polizei überrascht und gesteht Diebstahl

Am 10. Februar wurde der Beschuldigte durch die Polizei aufgesucht. Bereits beim Öffnen der Tür stand dieser mit den Skiern in der Hand vor den Beamten. Im Rahmen seiner Vernehmung legte der 26-Jährige schließlich ein umfassendes Geständnis ab. Blöd gelaufen!

Auch interessant 

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare