Einsatz für die Feuerwehr. 

Von Wellen verschluckt: Auto wird in Neckar gezogen

+
(Symbolbild)
  • schließen

Eigentlich wollte ein Wassersportler nur sein Sportboot aus dem Neckar holen. Stattdessen rückt die Feuerwehr an. 

Heftige Wellen haben bei Offenau ein Auto samt Anhänger in den Neckar gezogen. Wie die Polizei weiter mitteilte, wollte ein 28-jähriger Wassersportler am Donnerstagabend sein Sportboot aus dem Neckar holen. Dazu fuhr er mit seinem Auto und einem Anhänger rückwärts an den Fluss heran. 

In der Zwischenzeit näherte sich ein niederländisches Güterschiff, das den Neckar - wohl zu schnell - flussaufwärts fuhr. Das 85 Meter lange Schiff verursachte laut Polizei einen solchen Wellengang, dass der Wagen samt Anhänger in den Fluss gezogen wurden. 

Die Feuerwehr rückte an und holte das Gespann wieder an Land. Verletzte gab es bei dem Vorfall nicht.

Auch interessant

Alle Polizei-News gibt's hier. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare