Nichts mitbekommen

Einbrecher schocken Familie - Mutter und Kinder schliefen

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Täter verschaffen sich in der Nacht Zutritt. Am nächsten Morgen findet die Familie ein Chaos vor.

Eine Öhringer Familie erlebte am Sonntagmorgen wortwörtlich ein böses Erwachen. Einbrecher hatten in der Nacht das Haus durchwühlt. Während die Familie schlief.

Die Mutter und ihre Kinder hatten im zweiten Obergeschoss geschlafen, als die Täter sich auf bislang unbekannte Weise Zutritt in das Haus in der Poststraße verschafften. Sie durchwühlten das erste Obergeschoss und entwendeten Bargeld und elektronische Geräte.

Mutter und Kinder bekamen von dem ungebetenen Besuch erst am Morgen Wind. Dort fanden sie das Chaos aus der Nacht vor.

Mehr Polizeimeldungen:

Zwei Personen verletzt: Lkw kippt nach Crash in Graben

Polizei ermittelt: Shampoo-Schaumberge auf dem Wasser

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare