Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad

Mädchen (17) nach Unfall im Krankenhaus verstorben

+
Bei einem Motorradunfall ist eine junge Frau lebensgefährlich verletzt worden.
  • schließen

Der Verursacher des Crashs hatte Alkohol im Blut.

Bei einem Motorradunfall in Bretten  ist eine junge Frau lebensgefährlich verletzt worden und später im Krankenhaus verstorben. Wie die Polizei am mitteilte, hatte ein betrunkener Autofahrer am Montagabend beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Motorrad übersehen. 

Der 16-jährige Biker prallte mit seiner Maschine gegen das Auto und wurde durch den Sturz verletzt. Seine 17-jährige Sozia musste am Unfallort wiederbelebt werden. Anschließend brachten Rettungskräfte sie ins Krankenhaus, wo sie starb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare