Auto nicht gesehen

Schwer verletzt! Kind läuft in Mosbach gegen fahrendes Auto

+
Ein kleines Kind  ist in Mosbach gegen ein fahrendes Auto gerannt. (Symbolbild)
  • schließen

Ein kleines Kind  ist in Mosbach gegen ein fahrendes Auto gerannt.

Ein dreijähriges Kind ist am Montagnachmittag in Mosbach gegen ein fahrendes Auto gelaufen und hat sich dabei schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr im Hammerweg. Nachdem das Kind aus einem Auto ausgestiegen war, lief es zwischen einer Litfaßsäule und einem parkenden Pkw hindurch. Dabei bemerkte es das Auto eines 52-Jährigen nicht. Durch den Aufprall gegen die rechte Seite des Autos stürzte das Kind und wurde schwer verletzt.

Mehr Polizei-News

Betrunkener belästigt mehrere Frauen - doch damit nicht genug

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare