Drei Kinder im Auto

Lebensgefährlich verletzt! Heftiger Unfall bei Lauffen

1 von 2
2 von 2
  • schließen

Bei Lauffen am Neckar hat es am Freitagabend einen Unfall gegeben. Dabei wurde ein Motorrad-Fahrer lebensgefährlich verletzt.

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 27-jähriger Yamaha-Fahrer bei einem Unfall auf der Landesstraße 1105 zwischen Ilsfeld und Lauffen. Gegen 17.50 Uhr fuhr er mit seinem Motorrad in Richtung Lauffen. Gleichzeitig wollte eine 60-jährige Skoda-Fahrerin nach links auf die Landesstraße 1105 in Richtung Ilsfeld abbiegen. Da sie die Vorfahrt des 27-Jährigen nicht beachtete, prallte dieser frontal gegen die Fahrerseite des Skoda und erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. 

Er wurde in eine Klinik in Heilbronn eingeliefert, ebenso die Fahrerin des Skoda. Diese wurde bei dem Unfall zwar verletzt, konnte das Krankenhaus aber mittlerweile wieder verlassen. Drei in dem Skoda mitfahrende Kinder wurden zum Glück nicht verletzt. 

Mehr zum Thema: 

Schlachthof-Skandal: Ermittler prüfen Beweise

Eppingen: 100.000 Euro Schaden nach Brand

Alle Polizei-News gibt's hier. 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare