Unfallflucht

Unbekannter lässt 86-Jährigen nach Unfall schwer verletzt zurück

+
Symbolbild
  • schließen

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Aussagen zum bisher unbekannten Autofahrer machen können.

Das geht überhaupt nicht! Obwohl ein Unbekannter am Mittwochnachmittag mit seinem Pkw einen Fußgänger in Langenbrettach angefahren hatte, flüchtete er von der Unfallstelle und ließ den 86-Jährigen schwer verletzt zurück. 

Polizei Heilbronn: Mann nach Unfallflucht in Langenbrettach gesucht

Das gesuchte Auto stand gegen 15.15 Uhr auf einem Parkplatz in der Ulmenstraße. Als der Unbekannte zurücksetzte, übersah er offenbar den Mann, der sich gerade hinter dem Auto befand. Nach der Kollision flüchtete der Autofahrer unerkannt. Ein von Zeugen herbeigerufener Rettungswagen versorgte den Verletzten. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen unter der Telefonnummer 07132/93710 beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare