18.000 Euro Sachschaden

Frontal-Crash auf Landstraße! Lebensgefahr nicht ausgeschlossen

+
Beim Frontal-Crash wurden zwei Personen verletzt.
  • schließen

Bei einem frontalen Zusammenstoß bei Sinsheim wurden zwei Autofahrer so schwer verletzt, dass Lebensgefahr nicht ausgeschlossen wurde.

Der Unfall geschah am Mittwoch. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 70-jährige Fahrerin mit ihrem VW Polo die Landestraße 550 von Hilsbach in Richtung Adelshofen. In einer Rechtskurve kam sie nach links von ihrer Fahrbahn ab und crashte frontal mit einem VW Bus eines 62-Jährigen zusammen. 

Die Folge: Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Sogar Lebensgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden. Mit einem Krankenwagen und einem Rettungshubschrauber wurden sie in Krankenhäuser gebracht. Warum die Frau von der Fahrbahn abkam, ist bislang noch nicht geklärt.

Auch interessant

Amok-Alarm in Öhringen: War alles nur ein böser Scherz?

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare