Drei Versuche scheiterten

40.000 Euro! Seniorin fällt auf Betrüger rein

+
Wieder waren Betrüger mit dem Enkeltrick unterwegs - und erfolgreich! (Symbolbild)
  • schließen

Der Enkeltrick sollte eigentlich bekannt sein, aber: Wieder ist eine Seniorin aus der Nähe von Heilbronn auf Betrüger reingefallen. 

Und wieder hatten Betrüger Erfolg! Mit dem "Enkeltrick" haben sie einer 77 Jahre alten Frau bei Heilbronn 40 000 Euro abgenommen. Eine Unbekannte hatte die Seniorin aus Zweiflingen am Dienstag angerufen und sich als ihre Enkelin ausgegeben. Sie habe behauptet, Geld für einen Wohnungskauf zu benötigen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

Seniorin übergab Geld an einen Unbekannten

Die Seniorin übergab darauf an einem vereinbarten Treffpunkt Bargeld von 40 000 Euro an einen unbekannten Mann. Immerhin: Drei weitere Versuche von Enkeltrickbetrügern im Hohenlohekreis am Dienstag scheiterten, weil die Angerufenen die Masche rechtzeitig bemerkten.

Auch interessant

Mann in Weißbach erdrosselt - Prozessauftakt in Heilbronn

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare