Glück gehabt

Mädchen rennt Ball hinterher und übersieht Auto, aber...

+
Symbolbild
  • schließen

Ein kleines Mädchen läuft auf die Straße in Güglingen, aber: Da kam gerade ein Auto.

Puh, das hätte schlimmer enden können! Mit leichten Verletzungen und einem ordentlichen Schrecken kam eine Sechsjährige am Mittwochabend davon. Das Mädchen spielte mit einer Freundin im Güglinger Finkenweg und rannte den derzeitigen Erkenntnissen zufolge hinter einem geparkten Auto vorbei auf die Straße, wo gerade eine 19-Jährige mit ihrem Opel Corsa vorbei fuhr. Das Kind prallte gegen das Auto und fiel auf die Straße. Das Mädchen wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Mehr Polizei-News

Fußgänger verletzt: Auto-Fahrer fährt über rote Ampel - was dann kommt, ist total daneben

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare