Mit Holzblock auf Karosserie eingehämmert

Mit Holzblock! Mann schlägt eine Stunde lang auf Auto ein

+
Symbolbild.
  • schließen

Nach einem Streit mit einer Frau, nahm er sich deren Auto vor - und hörte erst einmal nicht wieder auf.

Was war denn da in Güglingen los? Nach Streitigkeiten mit einer Fahrzeughalterin hat ein 42-Jähriger am Neujahrsmorgen einen geparkten Wagen erheblich beschädigt. Mit einem Holzblock schlug der Mann eine Stunde lang auf die Karosserie des Fahrzeugs ein. 

Polizei nimmt Täter mit zwei Promille an Ort und Stelle fest

Daraufhin nahmen Polizeibeamte den Mann - der stark alkoholisiert war - in Gewahrsam. Ein vorläufiger Test ergab einen Wert von zwei Promille. Die Höhe des Sachschadens an dem Fahrzeug der Frau ist bisher nicht bekannt.

Mehr Polizeimeldungen:

Ciara aus Bretzfeld vermisst: Polizei startet Suchaufruf

Über Motorhaube geschleudert!: Autofahrerin übersieht 16-jährigen Motorradfahrer

Gegen Ampelmasten geprallt: Beifahrer wird bei Unfall eingeklemmt und schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare