Wohl ein Fahrfehler

21-Jähriger crasht gegen Baum - schwer verletzt!

+
Symbolbild
  • schließen

Ein junger Autofahrer zog sich bei einem Unfall bei Flein schwere Verletzungen zu.

Mit schweren Verletzungen musste ein Autofahrer nach einem Unfall am Dienstag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Was ist passiert? Der 21-Jährige war gegen 21.30 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Landstraße 1100 bei Flein unterwegs. Dort geriet der junge Fahrer zu weit nach rechts - vermutlich wegen eines Fahrfehlers. 

Beim Versuch Gegenzulenken übersteuerte er wohl den Wagen, der daraufhin ins Schleudern kam und mit mit voller Wucht gegen einen Baum prallte -Beifahrerseite voraus. Dabei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Feuerwehr Flein war mit 12 Einsatzkräften vor Ort.

Mehr zum Thema:

Im Straßengraben: Känguru bei Bretten gesichtet

Nach Brand: Mann schwebt immer noch in Lebensgefahr

Alle Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.