Im Krankenhaus

Nach Unfall: Radfahrer erliegt den Verletzungen

+
Symbolbild
  • schließen

Roigheim: Nach einem schweren Unfall, stirbt der Radfahrer im Krankenhaus.

Am 30. April kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Roigheim. Eine 57-jährige Fahrerin eines Fords befuhr die L586 zwischen Roigheim und den Mühlbacher Höfen. Auf einer geraden Strecke übersah sie den vor ihr, in gleiche Richtung fahrenden 39-jährigen Radfahrer. Dieser wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er, nachdem er ins Krankenhaus gebracht wurde, am Freitag seinen Verletzungen erlag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare