Zeugen gesucht

Dieb will Frau beklauen - doch er hat nicht mit ihrem Hund gerechnet

+
Symbolbild.
  • schließen

In Öhringen versuchte ein Unbekannter eine Fußgängerin zu bestehlen. Doch das geht nach hinten los.

Damit hatte der Dieb in Öhringen nicht gerechnet! Ein Unbekannter versuchte am Mittwochabend den Rucksack einer Fußgängerin zu öffnen. Sie stand währenddessen an einer roten Fußgängerampel. Aber: Sie hatte einen tierischen Helfer! Der Hund der Frau reagierte sofort und verbellte den Dieb noch bevor es ihm gelang die Tasche zu öffnen und das dort verstaute Portmonee zu stehlen. 

Dieb in Öhringen: Polizei sucht Zeugen

Bei dem Unbekannten handelt es sich um eine männliche, circa 30-jährige Person. Der Mann ist zwischen 165 und 170 Zentimeter groß, sehr schlank und trug einen dunklen gestreiften Kapuzenpullover.

Zeugen die den Vorfall an der Kreuzung in der Pfedelbacher Straße beobachten konnten oder Hinweise auf den Unbekannten geben können, werden gebeten sich an das Polizeirevier Öhringen zu wenden.

Auch interessant

Eingeklemmt! Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare