Lappen und Schlüssel weg

3 Mal in 3 Tagen! Teenie unter Drogen am Steuer erwischt

+
Symbolbild
  • schließen

Er wollte nichts daraus lernen. Ein 18-Jähriger wurde drei Mal am Steuer erwischt binnen kurzer Zeit. Er durfte jedes Mal nicht fahren.

Das darf ja wohl nicht wahr sein... Ein Autofahrer wurde am Samstag bei Wolpertshausen unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt. Die Folge: Die Polizei untersagte ihm für 24 Stunden die Weiterfahrt. Soweit so gut. Kaum war die Zeit abgelaufen verursachte der 18-Jährige am Montag einen Auffahrunfall in Schwäbisch Hall. Dieses Mal stand er nicht nur unter Drogeneinfluss, sondern war zudem noch alkoholisiert. 

Und weil er absolut nichts daraus gelernt hat, wurde er vier Stunden später schon wieder am Steuer erwischt - inzwischen war er in Crailsheim unterwegs. Da der Führerschein-Frischling wohl lernunfähig war, beschlagnahmten die Polizisten in Crailsheim den Autoschlüssel. Außerdem droht dem 18-Jährigen nun ein Strafverfahren.

Mehr zum Thema: 

Lebenslang! Urteil im Rentnerin-Mord rechtskräftig

Audi rast gegen Ampel! Keiner will's gewesen sein

Über Auto geschleudert! Motorradfahrer schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare