Anschließend geflüchtet

Wegen einer Katze! Mann schlägt Rentner

+
Symbolbild
  • schließen

Ein Mann hat völlig die Nerven verloren und schlägt einem Rentner mit der Faust ins Gesicht. Der Grund: Eine Katze!

In Böblingen ist ein Streit um eine Katzen-Fütterung eskaliert: Nach Angaben der Polizei hatte ein Unbekannter mit einem 79-Jährigen zunächst einen Wortwechsel, weil dieser wilde Katzen gefüttert hatte. Er soll den Senior bedroht und beleidigt und schließlich mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Danach sei der Unbekannte mit dem Fahrrad geflüchtet.

Auch interessant: 

Sekundenschlaf! Mann fährt in Schulbus

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare