Bei Billigheim

Auto gerät auf nasser Straße außer Kontrolle - zwei Frauen werden eingeklemmt

+
Symbolbild
  • schließen

Die Feuerwehr Billigheim ist mit 30 Mann im Einsatz, um die beiden Insassen zu befreien. Dafür muss die Straße für zwei Stunden gesperrt werden.

Das hätte auch schlimmer enden können! Ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Frauen ereignete sich am Sonntag gegen 12.30 Uhr auf der L527 bei Billigheim. Eine 55-jährige Fahrerin eines Ford Focus fuhr von Sulzbach in Richtung Billigheim und drehte sich im Kurvenbereich auf nasser Fahrbahn aus noch nicht geklärter Ursache mit ihrem Pkw um die eigene Achse. 

Polizei Heilbronn: Zwei Frauen in Pkw eingeklemmt

Neben der Fahrbahn kippte der Pkw dann zur Seite. Dabei wurde die 22-jährige Beifahrerin mittelschwer verletzt. Beide Insassen mussten von der Feuerwehr Billigheim, die mit sechs Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz waren, aus ihrem Auto befreit werden. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn zwei Stunden voll gesperrt.

Auch interessant

Ein Schwerverletzter: Wagen kracht in Stauende

Mann schläft in seinem Auto ein: Dann erlebt er sein blaues Wunder

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare