In Bad Friedrichshall

Schäferhund reißt sich von Leine los – und greift Frau und Chihuahua an

+
Symbolbild
  • schließen

Das etwa 10-Jährige Kind, das alleine mit dem Schäferhund unterwegs ist, geht nach dem Vorfall weiter - die Polizei sucht nun Zeugen.

Das hätte auch schlimmer enden können! Am Donnerstag, um etwa 11.30 Uhr, ging eine Frau mit ihrem Chihuahua in Bad Friedrichshall im Bereich Im Fernelsbrunnen Gassi. Laut Polizei kam ihr dann plötzlich ein etwa 10-jähriges Kind mit einem ausgewachsenen Schäferhund entgegen. In weiser Voraussicht nahm die Frau ihren Chihuahua auf den Arm. In diesem Moment riss sich der Schäferhund von der Leine und griff den kleinen Hund an. 

Bad Friedrichshall: Schäferhund reißt sich von Leine und greift Hund und Frau an

Das war allerdings noch nicht alles: Als die Besitzerin dazwischen gehen wollte, biss der Schäferhund sie. Nach Angaben der Polizei wurden die Frau und der Chihuahua beide verletzt. Der Junge ging nach dem Vorfall mit seinem Hund weiter. Zeugen, die Hinweise auf den Hund oder dessen Besitzer geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07132/93710 Polizeirevier Neckarsulm zu wenden.

Auch interessant

Künzelsau:Promille-Fahrer baut drei Unfälle - und will danach zu Fuß flüchten

Drei Verletzte: Fahranfänger erwischt Kurve nicht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare