Aus der Kurve geflogen

Heftiger Unfall auf der B39! Vier Personen schwer verletzt

+
Beim Unfall auf der B39 wurden vier Personen schwer verletzt. (Symbolbild)
  • schließen

Auf der B39 hat es ordentlich gekracht. Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt. 

Ein schwerwiegender Verkehrsunfall ereignete sich Dienstagnacht auf der B39 bei Hirrweiler. Ein 40-jähriger Skoda-Fahrer fuhr die B39 von Weihenbronn nach Hirrweiler. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Fahrer aus bislang unbekannten Gründen rechts von der Fahrbahn ab, riss zwei Verkehrsschilder samt Betonsockel aus dem Grünstreifen und prallte dann gegen einen Baum. 

Im Fahrzeug befanden sich noch drei weitere Personen. Alle vier Insassen wurden schwer verletzt und kamen in Krankenhäuser. Während der Bergungsarbeiten war die Strecke für circa zwei Stunden gesperrt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Mehr Polizei-News

Schwerer Unfall mit mehreren Lkw auf A6 - Fahrtrichtung Heilbronn gesperrt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare