Tochter im Auto

Unfall auf der B14! Auto kracht in Lkw

1 von 3
2 von 3
3 von 3
  • schließen

Auf der B14 bei Backnang geriet am Montag ein Auto in den Gegenverkehr und krachte dort in einen Lkw.

Am Montagnachmittag kam es gegen 15:15 Uhr auf der Emmener Straße zu einem Crash zwischen einem Auto und einem Lkw. Ein 38-jähriger Skoda-Fahrer kam auf die Gegenfahrbahn. Der Grund ist bislang noch unklar. Dort krachte er mit dem Lkw zusammen. Der Mann wurde im Fahrzeug einklemmt und musste von der Feuerwehr Backnang befreit werden. 

Tochter im Auto bei Unfall auf der B14

Er wurde zusammen mit seiner 7-jährigen Tochter, die glücklicherweise unverletzt blieb, von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt rund 20.000 Euro. Die B14 musste zur Bergung der Fahrzeuge über mehrere Stunden gesperrt werden. Eine örtliche Umfahrung der Unfallstelle wurde von der Straßenmeisterei eingerichtet.

Auch interessant

Wunder auf der A6! Mann und Hund überleben Horror-Unfall mit über 200 kmh

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare