Keine Verletzten

In beide Richtungen! Vollsperrung auf der A81

+
Auf der A81 ist am Montagabend ein Lkw umgekippt. (Symbolbild)
  • schließen

Am Montagabend ist bei Tauberbischofsheim ein Lkw umgestürzt. Daraufhin musste die A81 vollgesperrt werden.

Vollsperrung auf der A81! Am Montagabend ist bei Tauberbischofsheim ein Lkw umgestürzt. Grund hierfür war ein geplatzter Reifen. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle, der Lastwagen prallte gegen die Mittelleitplanke und fiel um. 

A81: Mehrere Autos streifen die Leitplanke

Der Lkw, in Richtung Heilbronn unterwegs, lag über der Mittelleitplanke und ragte in die linke Spur der Gegenfahrbahn Richtung Würzburg. Mehrere Pkw streiften die Mittelleitplanke oder kamen ins Schleudern. 

Getreide verteilt sich auf Gegenfahrbahn der A81

Dazu kam, dass der der Lkw 26,5 Tonnen Getreide geladen hatte, das sich auch auf die Gegenfahrbahn verteilte. Glücklicherweise verletzte sich nur der Lkw-Fahrer leicht an der Hand.

Auch interessant

Rowdy: BMW macht mit verantwortungsloser Fahrweise B27 unsicher

Sanitäterinnen bedrängt: Autofahrer schweigt zu Vorwürfen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare