Einfach weitergefahren

A81-Unfall: 25-Jähriger fährt einfach weiter...

+
Symbolbild
  • schließen

Auf der A81 ist ein Auto bei Ilsfeld von der Fahrbahn abgekommen. Aber: Der Fahrer fuhr einfach weiter. 

Oha! Ein 25-Jähriger muss nach einem Unfall in der Nacht zum Samstag mit mehrere Anzeigen rechnen. Aber: Warum? Der junge Mann fuhr mit seinem Audi an der Anschlussstelle Untergruppenbach auf die A81. Dabei geriet sein Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte vier Fahrbahnbegrenzungen und eine Kilometerierungstafel. 

Aber: Er fuhr ohne anzuhalten weiter und verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Ilsfeld. Dort fand ihn die von Verkehrsteilnehmern alarmierte Polizei in seinem stark beschädigten PKW. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert deutlich über zwei Promille, weshalb er zu einer Blutentnahme mitkommen musste. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Mehr Polizei-News

Auf frischer Tat! BUGA-Gärtner ertappt Unruhestifter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare