Acht Kilometer Stau

Schwerer Motorrad-Unfall zwischen A5 und A6 in Richtung Heilbronn

+
Das Motorrad rutschte zwischen der A5 und A6 in Richtung Heilbronn unter die Leitplanke.
  • schließen

Zwischen der A5 und A6 in Richtung Heilbronn am Walldorfer Kreuz kam es am Dienstag zu einem Motorrad-Unfall.

Zwischen der A5 und A6 in Richtung Heilbronn am Walldorfer Kreuz kam es am Dienstag zu einem Motorrad-Unfall. Am Nachmittag ist ein Motorradfahrer von der A5 kommend in der Überleitung zur A6 in Richtung Heilbronn aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Im Verlauf des Unfalls ist er auch gegen die Leitplanke geprallt. 

Kreuz Walldorf: Acht Kilometer Stau nach Unfall zwischen der A5 und A6 in Richtung Heilbronn

Während das Motorrad unter die Leitplanke rutschte, wurde der Biker beim Unfall verletzt. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt, wurde er in eine Klinik gebracht. Die Überleitung in Richtung Heilbronn war während des Rettungseinsatzes gesperrt. Dadurch hat sich ein bis zu acht Kilometer langer Stau gebildet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare