Dreister Vorfall

Seniorin mit Zigarette beworfen und Geldbeutel gestohlen

+
(Symbolbild)
  • schließen

Durch die Ablenkung bemerkte die Frau den Diebstahl zunächst nicht.

Wirklich dreist verhielten sich Taschendiebe in Mosbach, denn zur Ablenkung bewarfen sie eine 78-jährige Seniorin mit einer Zigarette!

Taschendiebe in Mosbach: Polizei sucht Zeugen

Passiert ist der Vorfall am Samstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt. Die ältere Dame bemerkte, wie die Zigarettenkippe auf ihren Fuß geschnippt wurde. Diese Ablenkung nutzte das Duo wohl, um sich den Geldbeutel aus dem Einkaufswagen der Frau zu holen.

Die Frau bemerkte den Diebstahl erst drei Stunden später, als sie wieder daheim war. Sie konnte durch die Ablenkung auch keinerlei Beschreibung der Täter bei der Polizei abgeben. Diese sucht daher Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise an das Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261/8090 erbeten.

Weitere Polizeimeldungen

Auf A81: Polizisten aus vorbeifahrendem Auto heraus beleidigt

Täter in Haft: 89-Jährige wird Opfer von sexuellem Übergriff

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare