Von Straße abgekommen

Auto überschlägt sich mehrfach - Polizei hat einen schlimmen Verdacht

Auto überschlägt sich mehrfach - Verdacht auf Alkohol am Steuer
+
(Symbolbild)
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Der Fahrer und seine beiden Insassen wurden verletzt, konnten sich aber selbst aus dem Auto befreien.

Ein Auto ist bei Markgröningen von der B10 abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Der Fahrer und seine beiden Beifahrer seien nach dem Unfall am frühen Dienstagmorgen selbstständig aus dem stark beschädigten Auto geklettert, teilte die Polizei mit. 

Rettungskräfte brachten sie mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser. Bei der Unfallaufnahme roch der Fahrer laut Polizei nach Alkohol. Die Polizei ließ dem Mann daher Blut abnehmen und beschlagnahmte den Führerschein.

Auch interessant

Zusammenstoß mit Mercedes: Krad-Fahrer leicht verletzt

Furchtbarer Unfall auf L1125: Freundin versucht 21-jährige wiederzubeleben - Fahrer schweigt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema