Vier Verletzte

Waghalsiges Überholmanöver von BMW-Fahrer endet mit Frontalcrash

+
Zwei Autos stehen nach einem Zusammenprall am Straßenrand zwischen Ludwigsburg und Benningen am Neckar. Foto:
  • schließen

Ein Autofahrer hatte es besonders eilig. Beim Überholen übersah er den Gegenverkehr.

Ein Autoahrer ist beim Überholen auf einer Straße zwischen Ludwigsburg und Benningen am Neckar mit seinem BMW in den Gegenverkehr gekracht. 

Die 20-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos und ihre 19-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall am Donnerstagabend im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. 

Überholmanöver führt bei Ludwigsburg zu schlimmen Unfall

Bilder zum Frontalcrash bei Ludwigsburg

Der 49-jährige Unfallverursacher und sein 62 Jahre alter Beifahrer trugen leichte Verletzungen davon. Die Schwerverletzten mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und ins Krankenhaus gebracht werden.

Auch interessant

Vier Verletzte: Autofahrerin von Sonne geblendet - an einem Zebrastreifen kommt es zum Unglück

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare