Unerlaubt abgebogen

Auto kippt bei Unfall um -  Fahrerin schwer verletzt

+
(Symbolbild)
  • schließen

Ein unerlaubtes Abbiegemanöver löste den schweren Unfall aus.

Eine Frau hat in Ludwigsburg einen Unfall verursacht und ist dabei schwer verletzt worden. Die 55-Jährige bog an einem Kreuzungsbereich unerlaubt ab, wie die Polizei mitteilte. Dabei prallte sie mit ihrem Auto gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. 

Durch den Zusammenstoß kippte ihr Wagen auf die Seite. Die 55-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der Fahrer des anderen Wagens blieb unverletzt. Durch eine Sperrung der Straße kam es stadteinwärts zu einem langen Stau.

Weitere Polizeimeldungen

Aggressiv und betrunken: Mann tritt nach Polizist

Von Feuerwehr befreit: 300-Kilogramm-Whirlpool stürzt auf Frau

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare