Auf der A8

Laster "fällt" in Tunnelbaustelle

+
Bergungsarbeiten an einer Tunnelbaustelle, in welche ein Lastwagen gekracht ist.
  • schließen

Der Lastwagen durchbrach die Baustellenabgrenzung. Der Fahrer wurde eingeklemmt.

Ein Sattelzug ist auf der Autobahn 8 bei Stuttgart in die Baugrube einer Tunnelbaustelle gekracht. Warum der Lkw in der Nacht auf Mittwoch nahe Denkendorf  von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar, teilte die Polizei mit. Der Fahrer wurde eingeklemmt, sei aber ansprechbar, sagte ein Sprecher am frühen Mittwochmorgen. Zu möglichen Verletzungen konnte er noch keine Angaben machen. Die Rettungs- und Bergungsarbeiten dauerten an.

Der Lastwagen war in einer Linkskurve geradeaus gefahren, hatte die Baustellenabgrenzung und eine Betonverschalung durchbrochen. Danach rumpelte er nach Angaben des Sprechers rund 50 Meter in die Baugrube und prallte schließlich gegen eine weitere Verschalung. Die Autobahn war kurz nach der Abfahrt Esslingen in Richtung München zunächst voll gesperrt worden.

Mehr zum Thema:

Schrecklich! Junger Mann nach Unfall gestorben

Anzeige kassiert: Weihnachtsgeschenk-Test geht voll nach hinten los

Facebook-Post: Maschinenpistole löst Polizei-Einsatz aus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare