Noch einmal gut gegangen

Schwangere auf Parkplatz angefahren

+
Symbolbild
  • schließen

Die Frau wollte gerade ihre Einkäufe auf einem Supermarkt-Parkplatz in Lauffen einräumen, als von hinten ein Auto gegen die fuhr.

Mit zum Glück nur leichten Verletzungen musste am vergangenen Freitag nach einem Unfall in Lauffen ein Frau vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. 

Die Hochschwangere lud auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes gerade die gekauften Waren vom Einkaufswagen in den Kofferraum ihres Autos, als ein 19-Jähriger mit seinem PKW rückwärts ausparkte. Als das Heck des Autos leicht gegen die Beine der Frau stieß, erlitt sie die Verletzungen. 

Aufgrund der Schwangerschaft wurde sie zur Beobachtung in die Klinik gebracht.

Auch interessant

Unfall in Heilbronn: Mama und ihre drei Kinder schwer verletzt

Schlimmeres verhindert: Passanten stoppen irre Rauschfahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare