Bei Kontrolle aufgeflogen

Polizei kontrolliert Autofahrer und macht unfassbare Entdeckung

+
  • schließen

So ein Fall kommt auch den Beamten nicht alle Tage auf den Tisch.

Da konnten selbst die Polizisten ihren Augen sicher nicht trauen: Am Freitagabend ging den Beamten in Osterburken ein Mann ins Netz, der bereits seit 20 (!) Jahren ohne Führerschein unterwegs war. Der Mann fiel bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf, als er nur einen Personalausweis vorzeigen konnte.

Auf Nachfrage der Polizisten räumte der Mann demnach zögerlich ein, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Die Quittung: Der 54-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Auch interessant

Auf Dach gelandet: Audi fliegt bei Unfall 20 Meter weit

Polizei muss drei (!) Mal anrücken: Party läuft völlig aus dem Ruder

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare