Intensivstation!

Fahrer verliert in Jagsthausen Kontrolle über sein Auto und knallt gegen Baum

+
(Symbolbild)
  • schließen

Die Polizei vermutet, dass der Mann Alkohol getrunken hat. 

Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Unfall in der Nacht zum Samstag in Jagsthausen, wie die Polizei mitteilte. Der 34-Jährige fuhr kurz vor 3 Uhr auf der Widderner Straße. Ohne ersichtlichen Grund kam der Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren und dort auf die Intensivstation verbracht. Da die Polizei als Unfallursache Alkohol vermutet wird, musste er eine Blutprobe abgeben.

Auch interessant

Diebe gesucht: Wer hat den gelben VW Fox mit Heilbronner Kennzeichen gesehen?

Gestürzt: Radfahrer (79) in Eppingen schwer verletzt

Karma? Fahrer flüchtet von Unfallort und hinterlässt unfreiwillig ein Erkennungsmerkmal

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare