Drei Insassen wurden verletzt

Wintereinbruch sorgt für Crash-Serie in der Region!

+
Ein Eispanzer überzieht einen Gehweg.
  • schließen

Eis und Schnee sorgen am Morgen für Behinderungen auf den Straßen.

+++Update+++

Der Wintereinbruch sorgt in der Region für eine wahre Crash-Serie! In der Zeit zwischen 0 Uhr und 12 Uhr verzeichnet die Polizei Heilbronn insgesamt 45 Verkehrsunfälle. Drei Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt.

Polizei: Am Morgen war auf den Straßen in der Region Geduld gefragt

Schnee, glatte Straßen, viel Verkehr – am Morgen ist in der Region viel Geduld von Autofahrern verlangt. Die Räumfahrzeuge sind im Großeinsatz, mit Behinderungen muss dennoch gerechnet werden. 

Aber die Autofahrer haben sich auf die lange angekündigten Witterungsbedingungen eingestellt und sind entsprechend vorsichtig unterwegs. So waren der Polizei am Morgen gegen 9 Uhr auf echo24.de-Nachfrage nur kleinere Unfälle mit Blechschaden bekannt.

Auch interessant

Zwei Schwerverletzte: Frontalcrash auf gerader Straße

Nicht erlaubt: Kleines Auto wird große Fracht los

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare