In Fahrzeug eingeklemmt

61-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

+
Ein Rettungswagen im Einsatz. 
  • schließen

Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Eine 61-jährige Frau hat sich bei einem Verkehrsunfall in Oppenweiler schwere Verletzungen zugezogen. Demnach war eine 18-jährige Frau mit ihrem Auto am Dienstagabend in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn einer Kreisstraße geraten und frontal mit dem Pkw der 61-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. 

Die ältere Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die junge Frau blieb nach Angaben eines Polizeisprechers unverletzt. 

Auch interessant

Tödlicher Unfall auf A6: Transporter kracht in Lkw

Bad Wimpfen: Frau trifft auf Einbrecher in der eigenen Wohnung!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare