Rettungshubschrauber im Einsatz

Motorradfahrer crasht Auto und wird schwer verletzt

+
(Symbolbild)
  • schließen

Der Zweiradfahrer war wohl zu schnell unterwegs und geriet auf die Gegenfahrbahn - mit schlimmen Folgen. 

Bei einem Zusammenstoß von einem Motorrad mit einem Auto nahe Eberdingen ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam das Motorrad eines 41-Jährigen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Auto eines 38-Jährigen zusammen. 

Vermutlich war der Biker zu schnell unterwegs. Er kam schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls.

Auch interessant

Aufmerksam: Tankstellen-Mitarbeiter bewahrt Senior in letzter Sekunde vor Betrug

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare