Rettungshubschrauber im Einsatz

Mädchen (6) rennt auf Straße und wird von Auto frontal getroffen

+
(Symbolbild)
  • schließen

Das verletzte Kind kommt sofort per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. 

Ein Auto hat in Dielheim eine Sechsjährige erfasst und schwer verletzt. Das Mädchen sei am Dienstagabend hinter einem parkenden Auto auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei mit. Dabei habe es nicht auf den Verkehr geachtet und sei frontal von dem Auto getroffen worden. Ein Rettungshubschrauber brachte das Mädchen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht.

Auch interessant

Zusammenstoß mit Mercedes: Krad-Fahrer verletzt

Unfall: Auto überschlägt sich mehrfach - Polizei hat einen schlimmen Verdacht

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare