Ursache unklar

Feuer bricht in Keller aus - drei Verletzte

+
Symbolbild
  • schließen

Über die Brandursache konnte die Polizei bisher keine Angaben machen.

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Besigheim sind drei Menschen verletzt worden. Das Feuer war am frühen Mittwochmorgen im Keller des Gebäudes ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Drei Bewohner erlitten demnach eine Rauchgasvergiftung, einer kam zur Behandlung ins Krankenhaus. 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen. Wegen der starken Hitzeentwicklung konnte das Gebäude am Morgen noch nicht betreten werden. Der entstandene Schaden und die Brandursache waren zunächst unbekannt.

Auch interessant

Mitten in Heilbronn: Mehrere Autos brennen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare