Gegen Ampelmasten geprallt

Beifahrer wird bei Unfall eingeklemmt und schwer verletzt

+
Ein 18-Jähriger kam in Bietigheim-Bissingen vonder Strasse ab und prallte gegen einen Lichtmasten.
  • schließen

Bei regennasser Fahrbahn bekommt der 18-jährige Fahrer die Kurve nicht.

Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht zum Mittwoch in Bietigheim-Bissingen. Dort kam ein 18-Jähriger gegen 2 Uhr auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und knallte gegen einen Ampelmasten. Bei dem Crash wurde ein ebenfalls 18-jähriger Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt, während der Unfallverursacher laut Polizei unverletzt blieb.

Auch interessant

In der Silvesternacht: Tödlicher Unfall auf der L592 bei Ittlingen

Vollsperrung: Unfall auf der A6 bei Sinsheim am Silvesterabend

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare