Personen in Fahrzeug eingeklemmt

Auto kommt von Straße ab und landet im Bach – zwei Frauen verletzt

+
Unfall am OrtseingangBacknang-Maubach.
  • schließen

Das Fahrzeug kam ohne Fremdeinwirkung von der Straße ab. Die beiden Insassen hatten Glück. 

+++ Update 10. Mai, 7:39 Uhr +++ 19-Jährige rutscht mit Auto in Bachbett

Noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Unfall für eine 19 Jahre alte Autofahrerin und ihre Beifahrerin bei Backnang: Weil sie ihr Tempo nicht an die glatten Straßenverhältnisse angepasst hatte, kam die junge Frau in der Nacht auf Freitag mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Morgen mitteilte. 

Sie schlitterte mit ihrem Auto über einen Grünstreifen, nahm den Teil eines Brückengeländers und eines Laternenmasts mit und rutschte eine Böschung runter in ein Bachbett. Beide Frauen mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden, kamen jedoch mit leichten Verletzungen davon. "Nochmal Glück gehabt", sagte ein Sprecher der Polizei.

Auto kommt von Straße ab: Zwei Frauen verletzt

Zwei junge Frauen kamen mit ihrem Opel Corsa am frühen Freitagmorgen gegen 1.50 Uhr am Ortseingang Backnang-Maubach von Erbstetten kommend ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab. Das Auto riss dabei mehrere Bäume und eine Straßenlaterne um, ehe die Fahrt im Bachbett letztlich endete.

Die beiden Insassen wurden hierbei verletzt und kamen umgehend in ein Krankenhaus. Wie genau es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei.

Auch interessant

Bei Feier im Wertwiesenpark: Betrunkener Jugendlicher bespuckt und bedroht Abiturienten

Eskaliert: Mann belästigt Frau verbal - kurz darauf bricht heftige Schlägerei aus

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare