Schwer verletzt

Frau (81) auf Fahrrad von Auto erfasst – sie trug keinen Helm!

+
(Symbolbild)
  • schließen

Eine Autofahrerin übersah vermutlich das Fahrrad und nahm die Vorfahrt.

Schwere Verletzungen erlitt eine 81 Jahre alte Radfahrerin am Dienstag bei einem Unfall in Asperg. Die Frau wollte eine Kreuzung überqueren, zeitgleich fuhr eine 59-Jährige mit ihrem Opel Corsa auf der Straße. Vermutlich übersah die Autofahrerin das Fahrrad aus Unachtsamkeit und nahm ihr die Vorfahrt. 

Das Fahrzeug erfasste die Frau, die keinen Fahrradhelm trug, und sie stürzte auf den Asphalt. Der Rettungsdienst brachte die 81-Jährige anschließend in ein Krankenhaus.

Auch interessant

Neuenstadt: Mann flüchtet verletzt - der Grund ist sehr kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare