Kuscheliger Abend

Erster Abend im Open-Air-Kino Heilbronn

1 von 31
2 von 31
3 von 31
4 von 31
5 von 31
6 von 31
7 von 31
8 von 31
9 von 31
  • schließen

Da war ganz schön was los! Der Film "Mein Blind Date mit dem Leben" lief zum Auftakt.

Bis in den Mittwochnachmittag hinein hatte es noch ordentlich geschüttet. Für einen Open-Air-Kino-Abend schlechte Voraussetzungen. Am Ende konnten aber alle aufatmen. Sowohl die Karteninhaber, als die Macher des 16. Heilbronner Open-Air-Kinos. Denn: Pünktlich zum Kinoabend zeigte sich die Sonne dann doch noch. Und es konnte losgehen mit dem ersten Film der Saison: "Mein Blind Date mit dem Leben".

Auf dem Gelände der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg war der große Innenhof trotz frischer Temperaturen gut besucht. Viele hatten sich diesen Abend ganz bewusst für einen Besuch ausgesucht. Warum? Caroline Delaroue aus Öhringen verriet: "Wir haben den Film im Kino verpasst." Außerdem war sie vom letzten Jahr so begeistert, dass sie unbedingt noch einmal mit den Kindern das Open-Air-Kino besuchen wollte. Sabine Börger ergänzte: "Und in der Wetter-App hieß es: Ab 19 Uhr bleibt es trocken. Perfekt!" 

Information:

Noch bis zum 14. August wird jeden Abend ein anderer Film gezeigt. Filmstart ist um 21.15 Uhr, die Gartenwirtschaft ist ab 19 Uhr geöffnet.

Von Stefanie Pfäffle

Mehr zum Thema:

Vielseitiges Programm: Bilder vom Open-Air-Kino-Abend in Forchtenberg

Voll Bananaaa: Region im Minionsrausch

Was tun bei Regenwetter? 10 Tipps für Heilbronn und die Region

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare