Zum Teil am frühen Vormittag

Polizei erwischt mehrere Fahrer unter Drogeneinfluss

+
  • schließen

Egal, ob am Morgen, am Mittag oder in der Nacht: Die Beamten ziehen immer wieder Fahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr. 

Ist das nun "erfolgreich", wenn der Polizei Öhringen bei einer Drogenkontrolle gleich mehrere  Verkehrsteilnehmer ins Netz gehen? Am Montag, gegen 8.30 Uhr, wurden in der Gebhardtstraße in Waldenburg bei einem 22-jährigen Toyota-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Damit noch nicht genug. 

Polizei Öhringen: Mehrere Personen unter Drogeneinfluss am Steuer

Auffällig zeigte sich um gerade mal 12 Uhr auch ein 18-Jähriger. Er wurde an der Herrenwiese in Öhringen kontrolliert. Ebenfalls positiv auf Drogen getestet wurde ein 19-Jähriger dann in der Nacht auf Dienstag. Gegen 2 Uhr bewiesen die Beamten in Öhringen bei ihm das richtige Gespür.  Alle Fahrzeuglenker mussten die Polizisten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare