Richtig blöd gelaufen

Besoffen gegen geparktes Auto gefahren

+
Symbolbild.
  • schließen

Die 31-jährige Unfallverursacherin denkt gar nicht daran, sich um den Schaden zu kümmern. 

Hat sich's denn immer noch nicht herumgesprochen? Don't drink and drive (Oder: Setz dich nicht mit Alkohol ans Steuer)! Aufmerksame Zeugen konnten beobachten wie eine 31-jährige Pkw-Fahrerin gegen einen geparkten Pkw fuhr und danach wenige Meter weiter ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz abstellte.

Durch die Polizeistreife vor Ort, konnte die Frau angetroffen werden. Bei ihr wurde Alkoholgeruch während der Kontrolle festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von circa 1,78 Promille. Die 31-Jährige musste zur Entnahme einer Blutprobe mitkommen und durfte den Führerschein gleich abgeben.

Mehr Polizei-Meldungen: 

Erneut schlimmer Lkw-Unfall auf A6: Ein Mann schwer verletzt

Schlimme Bilder: Erneuter Crash am Unfallschwerpunkt auf der A6

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare