Wie furchtbar

Pickup schleudert VW gegen Ampelmast – zwei Frauen schwer verletzt

+
Zwei Personen werden bei dem Unfall schwe verletzt.
  • schließen

Beim Abbiegen kommt es zum Crash. Vermutlich hatte der Pickup-Fahrer den kleineren Pkw übersehen. 

Was für ein Unglück! Zwei schwer verletzte Personen mussten am Montag nach einem Unfall gegen 10.30 Uhr auf der Landesstraße 1100 in Oberstenfeld durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden 40 und 34 Jahre alten Frauen befuhren mit einem VW die L1100 von Beilstein kommend und wollten bei Grün die Kreuzung mit der Gronauer Straße überqueren. 

Unfall zwischen Beilstein und Oberstenfeld: Pickup übersieht VW

Ein 33-jähriger Pickup-Fahrer, der die Straße zunächst in entgegengesetzte Richtung befuhr, bog im Kreuzungsbereich nach links in Richtung Ortsmitte ab. Vermutlich übersah er hierbei den VW und es kam zu einem Zusammenstoß. Der VW schleuderte durch die Wucht des Aufpralls gegen den Ampelmast. Der PKW war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare