Ordentlich Promille

Betrunkener verrät sich durch heftige Schlangenlinien

+
Symbolbild.
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Auf der Landesstraße zwischen Niedernhall und Ingelfingen fällt der Mann deutlich auf.

Einmal pusten, bitte! Das Ergebnis auf dem Alkohol-Testgerät war für die Polizei am Sonntag aber nicht mehr überraschend. Denn der betroffene Fahrer war schon vorher deutlich aufgefallen.

Der 47-Jährige wurde gegen 10.03 Uhr in Ingelfingen kontrolliert. Zuvor war der Mann mit seinem Wagen auf der Landesstraße zwischen Niedernhall und Ingelfingen unterwegs. Auf der Strecke fiel er durch seine unsichere Fahrweise auf. Zeugen meldeten der Polizei, dass er in Schlangenlinien mehrfach auf die Gegenfahrbahn und in den Grünstreifen kam. Auch eine rote Ampel soll der Mann überfahren haben.

Bei der anschließenden Kontrolle dann das: 2,4 Promille. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde einbehalten.

Mehr zum Thema:

Im Suff: Mann fuchtelt mit Schusswaffe herum

Schlägerei: Dreizehn Polizeistreifen im Einsatz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema